LOGIN



Die rehasonanz.de - Erfolgsgeschichte von Silvia.K.

Meine Zeit vor der Kur

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch kurz berichten, wie gut mir die Kur in Wiek getan hat. Letztes Jahr habe ich mich zu einer Mutter Kind Kur zur Entspannung entschieden. Ich habe bis dahin noch keinen Gedanken daran "verschwendet", zur Kur zu fahren, um Gewicht zu reduzieren. Für mich stand die Entspannung von unseren stressigen Alltag im Vordergrund.

Ja,ich wusste das ich deutliches Übergewicht habe, da es mir aber gut ging, habe ich bis dato keinen Gedanken daran verschwendet Gewicht zu reduzieren.

Meine Kur

Im Mai 2015 durfte ich zur Kur nach Wiek fahren und als mir zum Aufnahmegespräch das Angebot unterbreitet wurde, dass ich an einem "Abnehmprogramm"mit Nachbetreuung teilnehmen kann, habe ich nicht lange überlegt und mich dafür entschieden. Es tat mir von Anfang an gut z.B Sport in einer Gruppe zu machen, wo alle das gleiche Problem haben. Ich bin Krankenschwester und mir ist gesunde Ernährung kein Fremdwort gewesen, aber es im stressigen Alltag umzu setzten war der andere Punkt. Bei Vorträgen oder auch beim Kochen habe ich trozdem sehr viele superinteressante Tipps für mich mitnehmen können. Besonders der Satz, auf Nichts verzichten zu müssen ist mir bis heute noch in sehr positiver Erinnerung.

Mein rehasonanz.de – Nachsorge-Jahr

Ich bin dann nach 3 Wochen Kur mit ca 2kg Gewichtsverlust nach Hause gefahren und war natürlich motiviert, das erlernte Wissen nun auch weiterhin umzusetzten. Besonders wichtig war mir dabei, meinen Alltag mit mehr Bewegung zu strukturieren. Ich habe vom ersten Tag an,das Auto z.B. für Einkäufe stehen lassen. Ein Problem war für mich jedoch ausreichend zu trinken. Dies hat auch noch ca 2 Monate angehalten, wo ich mich immer wieder daran erinnern mußte, genügend zu trinken. Dank der prima Nachbetreuung im Portal ist dies dann aber auch in Fleisch und Blut übergegangen. Mir haben die Einträge im Portal immer wieder geholfen, sich bewußt zu machen wobei es beim "richtigen"abnehmen ankommt. Ich konnte über die gesamte Zeit Überwiegend einen kontinuielichen Gewichtsverlust für mich verzeichnen. Liebe Mail`s vom Ärzteteam haben mir unheimlich viel Motivation dabei gebracht!!! DANKE! Mittlerweile kann ich sagen, dass ich von Kurbeginn bis jetzt 24,5kg sind, die ich an Gewicht verloren habe.

Mein Fazit

Ich bin sehr glücklich darüber, diesen Schritt gegangen zu sein. Allerdings bin ich mir auch ganz sicher, dass ich ohne die Hilfe des Ärzteteams und dem gesamten Nachsorgeteam es so nie geschafft hätte! Es gab immer wieder motivierende Mail`s und vorallem das Gefühl, bei einem auftretenden Problem , jederzeit einen Ansprechpartner zu haben.

Dafür kann man eigentlich nicht oft genug DANKE sagen. Natürlich ist das Portal nicht zu vergessen, in dem man immer wieder und zu jeder Zeit hilfreiche Tipps nachlesen kann und leckere Kochrezepte ausprobieren kann.

VIELEN, VIELEN DANK DAFÜR!!!!!

Insgesamt kann ich rückblickend nur sagen, dass ich der festen Überzeugung bin, dass dies der richtige Weg zum abnehmen ist. Denn was ich für mich definitiv sagen kann... ich hatte niemals an irgendeiner Stelle in dem Jahr das Gefühl, dass ich auf irgentetwas verzichten musste.

Mein Ausblick / Meine Ziele

Mein Ziel ist es auf jeden Fall das Gewicht zu halten und noch ein paar weiter Kilo`s zu verlieren. Ich hoffe es gelingt mir, auch wenn jetzt LEIDER die Zeit der Nachbetreuung abgelaufen ist. SCHADE :-((((((!!!!!!

Meine Ermunterung an Andere, die sich auf diesen Weg begeben !

Du hast nichts zu verlieren(außer Gewicht).....sondern du kannst auf diesen Weg nur dazu gewinnen!!!! Ich bin der festen Überzeugung das, dass Portal eine hervorragende Basis bietet, um sich auf den Weg der Gewichtsreduzierung zu begeben. Ich habe sehr viel Unterstützung, durch Sie liebes Ärzte-und Nachsorgeteam erhalten und ich hoffe das Sie noch ganz vielen Menschen mit Ihrem Wssen und Ihrer Erfahrung weiter helfen können! Auf diesen Weg wünsche ich Ihnen dafür viel Erfolg. Und an alle die jetzt noch zweifeln.......Versucht es !!!!!! Es ist ein tolles Gefühl, wenn man sich was Gutes tun kann!